Unsere Sonnenbänke

Die deutschlandweite UV-Schutzverordnung ist da – bräunen Sie auch bei uns gesünder und sicherer als in der Natursonne!

Schon seit dem 01.08.2012 bräunen Sie auf allen unseren Geräten im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen “Euro-Norm für Solarien”.
Das bedeutet, dass unsere Sonnenbänke die maximale Bestrahlungsstärke von 0,3 W/m² Haut nicht übersteigen. Vereinfacht ausgedrückt entspricht die Stärke unserer Geräte nun in etwa der natürlichen äquatorialen Mittagssonne bei wolkenlosem Himmel – man kann also von Lichtverhältnissen sprechen, wie sie in Kenia oder Brasilien mittags herrschen.

Die Stärken-Unterschiede zwischen den einzelnen Bänken gibt es nun nach der neuen UV-Schutzverordnung im SOLERO nicht mehr: Alle unsere Geräte sind gleich stark und Unterschiede gibt es nur noch durch die verschiedenen Modelle, welche wir Ihnen gern erläutern.

Weiteres Plus: Die Risiken von Sonnenbrand, Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung sind um ein Vielfaches reduziert.

Ihre Haut bräunt also genauso gut „wie früher“, allerdings deutlich gleichmäßiger, gesünder und weniger aggressiv – das merken Sie persönlich daran, dass Ihre Haut nach dem Sonnenbad weniger gereizt, gerötet und trocken ist und das gewohnte Bräunungsergebnis erst etwas später – ca. 24 h nach dem Sonnenbad – vollständig einsetzt – dafür aber länger anhält.

Probieren Sie es aus – Ihre Haut wird Sie lieben und Sie werden Ihre Haut lieben!